Inhaltsverzeichnis

EDIS Traffic Pool, Globale Zone und Premium Traffic Zone

Gerhard Kleewein Updated by Gerhard Kleewein

Sind Sie es Leid, Ihr KVM Produkt nur wegen Traffic upzugraden? EDIS hat die Lösung!

Hier bei EDIS wissen wir, dass es sehr mühsam sein kann, wenn der Traffic vollständig aufbebraucht ist. Aus diesem Grund freuen wir uns, unsere neue Traffic-Pool Funktion vorstellen zu dürfen! Mit einem Traffic-Pool können Sie Ihren VPS mit Traffic aus dem Pool versorgen, bevor alle Traffic aufgebraucht wurde.

Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir außerdem für unsere über 40 Standorte keine unterschiedlichen Traffic-Preise mehr, sondern zwei Traffic-Zonen geschaffen.

Die Globale Traffic Zone ist die Standard-Zone für alle EDIS-Standorte und legt den Basispreis fest. Die Premium Traffic Zone gilt für Orte, an denen Bandbreite unverhältnismäßig teurer ist: Vereinigte Arabische Emirate/Dubai, Australien, Hongkong, Chile, Brasilien (kommt im Dezember 2022), Japan und Singapur.

Lesen Sie weiter, um mehr über unsere neue Traffic-Pool-Funktion zu erfahren.

Warum Sie Ihren Traffic-Pool lieben werden

  • Sie haben die vollständige Kontrolle über den Prozess der Zuweisung und Verwaltung des Datenverkehrs.
  • Unabhängigkeit vom Support-Team.
  • Keine Verschwendung wertvoller Zeit dur gegenseitiges aufeinander Warten
  • Sorgen Sie für die optimale Funktion Ihrer Dienste vor
  • Profitieren Sie von günstigsten Traffic-Preisen (ab 6 EUR/TB Global zone, ab 12 EUR/TB Premium Zone)
  • Der Traffic im Pool verfällt nicht, auch nach Jahren.
  • Weisen Sie einem KVM Traffic aus dem Pool manuell zu.
  • "Automatisierte Traffic-Auffüllung“ wird Anfang 2023 eingeführt.

Wie unser Traffic-Pool funktioniert

  1. Um mit der neuen Traffic-Pool-Funktion loszulegen, laden Sie einfach über den Warenkorb auf https://manage.edis.at/whmcs/cart.php?gid=214
  2. Sobald die Zahlung bei uns angelangt ist, wird Ihr Pool mit dem von Ihnen bestellten Traffic aufgeladen. Ihr Guthaben wird auf jeder KVM-Verwaltungsseite im neuen Bereich „Traffic Information“ angezeigt. Sie finden auch Informationen darüber, in welcher Traffic Zone Ihr VPS läuft. Dies ist besonders wichtig, da Bandbreite in der Premium Zone teurer ist.
  3. Verwenden Sie die Schaltflächen „Hydrate KVM from pool“, um Ihrem KVM Server Pool-Traffic in Schritten von +100 GB, +500 GB oder +1 TB zuzuweisen.
Das Hinzufügen von Traffic zu einem KVM in der Globalen Traffic Zone bucht (1:1) die gleiche Menge an Traffic aus dem Pool ab.

Das Hinzufügen von Traffic zu einem KVM in der Premium Traffic Zone bucht die doppelte Menge an Traffic vom Pool ab (1:2).

Melden Sie sich noch heute bei Ihrem EDIS Konto an und starten Sie los mit unserer neuen Traffic-Pool-Funktion!

How did we do?

Server Standorte & GEO IP Datenbanken

EDIS Missbrauch melden und abuse handling

Contact